Bildquelle "Archiv der sozialen Demokratie der FES

SPD Ortsverein Holzgerlingen

Nirgendwo kann der Zusammenhalt, das Miteinander, die Lust auf morgen und der Entwurf des Kommenden näher erfahren werden, als in der Heimatgemeinde.

Probleme anpacken, Entwicklungschancen erkennen, stets das Wohl und die Wünsche von Mitbürgerinnen und Mitbürgern im Auge behaltend, so wollen wir in Holzgerlingen unseren Teil zu einer lebenswerten Stadt beitragen. Wir freuen uns auf Ihr Mitmachen. 

Danke für das entgegengebrachte Vertrauen!

Allen SPD Wählerinnen und Wählern wollen wir unseren Dank aussprechen. Danke, dass Sie uns gewählt haben. Uns, d.h. das Programm der SPD und die Kandidierenden.

Auch wenn das Ergebnis nicht den Erwartungen entspricht, sei es im Ort, im Kreis, in der Region bis hin zu Europa, wollen wir - zusammen - danach streben, unsere Ideen zu verfolgen und die anstehenden Aufgaben gut zu lösen. 

Natürlich stimmt es nachdenklich, wenn eine Partei, die 1863 gegründet wurde, eine Partei, die stolz auf ihre Geschichte sein darf und stets aufrechte Ziele verfolgte, dermaßen nicht zufriedenstellende Wahlergebnisse erlangt.

Eine ernsthafte Überlegung könnte für alle Sympathisantinnen und sozialdemokratisch Gesinnten sein, die am Ort Wirkenden und damit die SPD vor Ort zu stärken und somit auch die Partei von unten und von innen heraus mitzugestalten. Das wäre toll. 

Doch heute gilt es zunächst, danke zu sagen.

             

Mehr Demokratie wagen

"Mehr Demokratie wagen!" -  von Willy Brandt stammt dieses Zitat. Ein hoher Anspruch!

Wenn heute unser Bundeskanzler Olaf Scholz angesichts des politischen Klimas zu Worten greift wie "Die Demokratie wird bedroht!" und unser Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mahnt, unsere "Demokratie muss sich wehrhaft zeigen!", so ist erkennbar, dass etwas ins Wanken geriet.   

Umso wichtiger ist es, das Vertrauen in die Demokratie zu stärken.

Wir laden Sie zur Mitarbeit ein.

Vorwärts - so lautet unser Motto, denn "Wer stehen bleibt, fällt zurück!". Wir wollen unsere Zukunft gestalten. Wir sind offen für Kritik. Wohin der Weg führt, liegt auch an Ihnen.

"Nichts kommt von selbst. Und nur wenig ist von Dauer. Darum - besinnt Euch auf Eure Kraft und darauf, dass jede Zeit eigene Antworten will und man auf ihrer Höhe zu sein hat, wenn Gutes bewirkt werden soll."  Willy Brandt, 1992